Klein aber Fein

Die BachSpiele 2021 konnten in diesem Jahr nicht wie gewohnt in der Osthalle des Hauptbahnhofs im Juni stattfinden. Im Herbst ergab sich kurzfristig die Möglichkeit, auf der Freiluftbühne im Innenhof des Grassi-Museums wenigstens ein verkleinertes Ersatz-Festival durchführen zu können. 
Und so traten am 10. und 11. September Kinder und Jugendliche der Suzuki-Musikschule La Musika, das mondëna-quartet und viele junge Tänzerinnen der Tanzschule StepInn auf unserer Bühne auf.

Dafür bedanken wir uns bei den jungen Künstlerinnen und Künstlern, ihren Eltern und LehrerInnen und ebenso bei allen anderen Beteiligten und UnterstützerInnen der BachSpiele sehr herzlich!

 

BachSpiele 2021 – naTo e.V.

In Kürze werden wir hier noch weitere Bilder der Aufführungen veröffentlichen.

Die BachSpiele im nächsten Jahr sind geplant vom 17. – 19. Juni 2022.